Das waren unsere G├Ąste 2018:

49Blues

49Blues Das fantastische Duo bietet ein pures und authentisches H├Ârvergn├╝gen in Sachen Blues! Stampfende Shuffle Grooves wechseln sich mit tief emotionalen Slow Blues und fetzigen uptempo Nummern ab. Von den Anf├Ąngen des Delta-Blues bis hin zum rauen elektrifizierten Chicago Blues, 49Blues spielt den klassischen Blues in Reinkultur.

Gitarrist und S├Ąnger Andreas Martens beherrscht seine Instrumente gleicherma├čen gef├╝hlvoll und melodi├Âs wie rhythmisch und kraftvoll. Dar├╝ber hinaus brilliert er mit stilechtem Sliding auf der National.

Norbert Lohan singt die zweite Stimme und ist bekannt f├╝r sein filigranes Harpspiel mit fettem Ton. Er bildet den allgegenw├Ąrtigen Counterpart zur Gitarre, mal herz- zerrei├čend melodi├Âs, mal rhythmisch treibend, mal rotzig verzerrt.

Zusammen bringen es die beiden sympathischen Bluesk├╝nstler inzwischen auf ├╝ber 60 Jahre B├╝hnenerfahrung, und da kommt die eine oder andere Geschichte ├╝ber den Blues zusammen.

http://www.49blues.de

 

Flat Blues Ltd.

Flat Blues LTD erz├Ąhlt die Geschichte des Blues immer wieder aufs Neue und bringt sie musikalisch und emotional ins Publikum. Am Ende eines jeden Konzerts steht die Symbiose von Musikern und Zuschauern. M├Âglich macht das eine Band, die voller Spielfreude zusammenspielt und dieses Gef├╝hl auf die Zuschauer ├╝bertr├Ągt. Alles das, wof├╝r der Blues steht, wird regelrecht zelebriert. Der Groove geht in die Beine. Da wird getanzt, gelacht und manchmal wird es auch melancholisch, aber nie langweilig. Die vielen Geschichten rund um den Blues runden das Programm ab.

Flat Blues Ltd.

Peter Schmetz, Drums, sowie Kai Stark, Bass, sind das rhytmische, in sich ruhende Fundament der Band. Darauf setzen Paddy Boy, Gitarre/Gesang, Thomas Gottschalk, Harp/Gesang und Peter Lenzen, Gesang, Ihren speziellen Sound auf. Mal klingt es nach 1940/50er Jahren und dann wieder 1960/70er Jahren, aber immer nach Flat Blues LTD.

http://www.flatblues.de

  ┬ę 2019 BHV - letzte Aktualisierung: 05.02.2019 18:33